Soft Starter New

Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140


Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140
Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140
Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140

Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140    Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140
Softstarter 3,0-7,5kW Typ S3-400-3,0-7,5. Unschlagbar günstiger Preis in dieser Leistungsklasse. Drehfeld- und Phasenausfallerkennung (beim Einschalten). Pumpen, Ventilatoren, Sägen, Förderbänder, Zentrifugen, uvm.

Nicht für Schweranlauf wie z. Kompressoren geeignet - Lösungen hierfür siehe unsere Angebote über Softstarter der Marke ABB (bitte 1-2 Leistungsklassen höher wählen). Bei 2x Ie - 10 sec. 60/h Tu=25°C bei 3x Ie - 10 sec. 0,08 - 4,0mm² eindrähtig 28-12 AWG 0,25 - 2,5mm² feindrähtig mit AEH.

Asynchronmotoren werden häufig direkt oder mit einer Stern-Dreieck-Schaltung gestartet. Beim Direktstart treten extrem hohe Anlaufströme vom bis zum siebenfachen Motornennstrom auf. Die Stern-Dreieck-Schaltung entschärft das Problem durch eine Wurzel-3 niedrigere Strangspannung. Jedoch entsteht beim Umschalten von Stern auf Dreieck ebenfalls eine beachtliche Stromspitze. Diese Startarten können das Netz überlasten, andere Verbraucher stören, mechanische Probleme verursachen und setzen den gesamten Antrieb einem hohen Verschleiß aus.

Die Lösung für diese Probleme ist ein Softstarter. Beim Anlauf reduziert der Starter die Spannung in zwei der drei Phasen durch Phasenanschnitt.

Dies ergibt einen netz- und antriebsschonenden, ruckfreien Hochlauf Ihres Antriebs. Als Schaltelemente werden dabei äußerst robuste, antiparallel geschaltete Thyristorpaare verwendet. Die Einstellpotentiometer bestimmen die Hochlaufzeit und das Startmoment.

Bei den Softstartern mit Stromregelung stellt der Benutzer nur den gewünschten Strom und damit das Anlaufmoment ein. Die Hochlaufzeit des Antriebs ergibt sich automatisch aus den Lastverhältnissen.

Reicht der Strom nicht für einen Anlauf aus, so bricht der Starter nach 30 Sekunden den Vorgang ab, um eine Überhitzung zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass bei kleineren Spannungen das Drehmoment des Asynchronmotors quadratisch abnimmt. Dadurch ist ein Softstarter nicht für schwer anlaufende Antriebe einsetzbar.

Für diesen Anwendungsfalls ist es besser einen Frequenzumrichter als Starter einzusetzen, den wir Ihnen ebenfalls gerne anbieten. Bei Rückfragen zu unseren Produkten kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter +49 - (0) 6161 / 9309-0. The item "Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140" is in sale since Wednesday, July 11, 2018. This item is in the category "Business & Industrie\Automation, Antriebe & Motoren\Antriebe & Bewegungssteuerung\Motorenantriebe & Steuerungen\Sonstige Motorenantriebe". The seller is "klinger_und_born" and is located in Brensbach. This item can be shipped worldwide.
  1. Marke: KlingerBorn
  2. Herstellernummer: 8700.0140

Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140    Softstarter Sanftanlauf 3,0 7,5kW S3-400-3,0-7,5, Nr. 8700.0140